StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Tartarus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sensiba
Rhea regierende Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Punkte : 60
Anmeldedatum : 11.07.14
Alter : 22
Ort : Regenbogenkuchenzuckerstreuselland... In der eine Postraumatische Zombieapokalypse herrscht und es Blut regnet!!! °^° N-nein ich gehöre nicht in die Klapse ^^'

BeitragThema: Tartarus    Do Dez 31, 2015 11:34 pm

Tartrarus

Grundstory

Wer sich fragt wohin Arioch die bösen Menschen hin schickt wird hier seine Antwort finden... Tartarus ist eine grosse verdorbene Stadt die hauptsächlich von Psychopathen, Mörder, schwere Sünder, Dämonen uuuund Leuten die es sich eventuell mit Arioch verspielt hatten bevölkert wird. am Ende der Stadt findet Mann ein prunkvolles, düsteres Gebilde das leicht an eine Griechische alte Baute erinnert und den Herrscher des Tartarus bewohnt. Anubis, der Jüngste der Götter. Wie sein Bruder Arioch ein recht gelangweilter Zeitgenosse der hin und wieder den Massakern in seiner Welt zu sieht oder aber einige neue Wesen erschafft... Was nun so schrecklich an diesem Ort sein soll? Nun ja... Die Leute hier sind nicht in der Lage zu sterben... Du würdest jetzt denken das das eine gute Sache ist, nicht wahr? Doch überlege zu erst ein mal wie es sein könnte in einer Stadt voller Psychopathen und Dämonen nicht sterben zu können und dich nach jeder Qualvollen Prozedur wieder neu zu regenerieren? Wenn du langsam den verstand verlierst weil du immer wieder auf verschiedenste Art und Weise auseinander genommen wirst? und ich dir jetzt sagen würde das du noch genau so fühlen kannst wie du als Mensch gefühlt hast... und falls du mich nun auslachen solltest weil du denkst das du schon lange keinen Schmerz fühlen kannst muss ich dich Leider enttäuschen, den hier werden sie dir mit deiner Einlieferung wieder zurück gegeben~
Nun dann... Ich wünsche dir ganz viel Spass in deinem neuen immer grösser werdenden zuhaue~

Tartarus


Der Tartraus sieht aus wie eine hässliche, graue Grossstadt und ist ein Ort an dem nur das Faustrecht und Anubis Wort etwas zählt. Wobei... Faustrecht ist etwas übertrieben da hier auch alles über das Geld geht. Die Währung hier nennt sich Orce und wird ebenfalls durch Arbeit verdient... Nur das die Arbeiten hier meist brutal oder erniedrigend ausfallen. Die Regeln die in der Menschenwelt existieren gibt es hier nicht und auch die Begriffe, Gerecht, Fair und Rechte existieren hier nicht. Überfälle, Folter und seinen Verlangen durch Gewalt Abhilfe zu schaffen stehen hier an der Tagesordnung. Täglich werden Orte zerstört massen Metzlereien oder Prügeleiern veranstaltet und es haben sich auch einige mächtige Gang oder Gruppen gebildet zwischen denen immer wieder "kleinere" Kriege entstanden. Besonders gefürchtet sind hier die Dämonen da sich hier Hauptsächlich die von der grausamen oder sadistischen Sorte aufhielten... Anubis veranstaltet hin und wieder ein paar Hungerspiele oder andere Unterhaltungsmittel in der Richtung haltet sich aber aus der Stadt eher raus, solange ihm niemand ans Bein pisst. Wer jetzt denk es gäbe hier keine Polizeihat sich wiederum auch in den Finger geschnitten nur das es sich bei den Polizisten hier um korrupte Arschlöcher handelt, die spass daran haben "unartige", "ungehorsame", "rebellische" oder "unpassende" Menschen oder hin und wieder sogar ein paar Dämonen mit in ihr HQ zu schleifen und dort ein paar "Erziehungsmassnahme" im form von Folter treffen.

Um...


Ja ich habe keinen Plan auf was das ganze hinauslaufen wird, also naja... Hier is es einfach mal ^^' Auch hier giebts mal wieder keine vorherbestimmte Paarings... Mit der Ausnahme Anubis weil ja... auf dem Paaring basiert das RPG überhaupt, ich hoffe ihr könnt mir das nachsehen ^^'
Ausserdem wär ich froh wen hier vielleicht mal etwas die Fetzen fliegen könnte und sich ein wenig um charas gekloppt wird weil ich das bisher wirklich in noch keinem RPG in dem ich dabei erlebt habe was passiert wenn sich zwei Charas um einen Chara zoffen xDD

Charakter Ausswahl~

Hier gäbe es ganze drei verschiedene Auswahlmöglichkeiten~

~Kategorie Mensch (die meist verbreitete Kategorie)
~Dämonen (die zweit verbreitete Kategorie, hier zählen alle Arten von Dämonen. Von einem Kitsune bis hin zu einem "einfachen" elemantar Dämonen)
~Anubis Werke (Die seltenste Kategorie... Wesen die er aus Langeweile erschaffen hat und die jetzt in der Stadt ihr Unwesen treiben)

Steckbrief Vorlage~

Code:

[color=#cc3333][center]
[b]Name:[/b]
[i][/i]
[b]Alter:[/b]
[i][/i]
[b]Grösse:[/b]
[i][/i]
[b]Charakter:[/b]
[i][/i]
[b]Rasse:[/b]
[i][/i]
[b]Stärken:[/b]
[i][/i]
[b]Schwächen:[/b]
[i][/i]
[b]Neigungen:[/b]
[i][/i]
[b]Fähigkeiten: [/b]
[i](Nur bei Dämonen und Werken und... ehemalige Gewinner eins Spiels das Anubis mal veranstaltet hat)[/i]
[b]Grund des Aufenthaltes:[/b]
[i][/i]
Aussehen:
[img][/img][/center][/color]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-monsters-de.forumieren.com
Sensiba
Rhea regierende Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Punkte : 60
Anmeldedatum : 11.07.14
Alter : 22
Ort : Regenbogenkuchenzuckerstreuselland... In der eine Postraumatische Zombieapokalypse herrscht und es Blut regnet!!! °^° N-nein ich gehöre nicht in die Klapse ^^'

BeitragThema: Re: Tartarus    So Jan 03, 2016 5:45 pm


Name:
Anubis
Alter:
Mit seinen Worten... Alterslos hohoho~
Grösse:
1.85
Charakter:
Gelangweilt, eifersüchtig, zynisch, ein biiiischen Eingebildet, etwas reizbarer als Arioch und deutlich Temperamentvoller als sein älterer Bruder...
Rasse:
Gott der Unterwelt alias Tartarus
Neigungen:
Er mag Blutige Metzeleien, wen man ihm in seiner Anwesenheit bestätigt, überlegen sein...
Fähigkeiten:
Er kann den Tartarus so verändern wie er möchte, Gebäude aus der Erde heben oder zusammen stürzen lassen. Unter anderem ist er auch in der Lage Schatten zu beherrschen, nicht in so einem Ausmass wie Arioch aber immer hin kann er es. Kann dämonenartige Wesen erschaffen, die er entweder auf den Tartraus oder in die Menschenwelt entlässt... zum Unglück anderer ^^' Ja... was halt ne Gottheit so alles kann, ne?

Aussehen:
Spoiler:
 






Name:
Haruru Negashi
Alter:
17 (wird seinen ersten Tag im Tartraus erleben)
Grösse:
1.65
Charakter:
Haruru ist eigentlich ein unauffälliger Junge der recht schnell übersehen wird. Er versucht die Dinge möglichst Positiv zu sehen und dabei ein lächeln zu waren wobei ihm sein Leben ihn immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht. Manchmal könnte man echt meinen, eine gewisse Schicksalschlampe hätte ihn verflucht... Wie ihr euch also denke könnt wird Haruru meist vom Unglück verfolgt. Nicht unbedingt Unglück im Sinne von Unfällen oder vom einen Problem ins andere zu schlittern sondern eher kleine, unauffällige Unglücke die großen Einfluss auf sein Leben haben. Durch solche Kleinlichkeit wurde er einmal innerhalb einer Woche auf die Abschussliste einiger Klassenschläger gesetzt. Ansonsten ist er aber eher der Durchschnitts Junge der von seiner Umwelt normal übersehen wird. Unter Freuden kann er etwas abgedreht sein wenn er sich sehr wohlfühlt und er mag es auch sehr gerne zu lachen. Seine Noten sowie auch seine Sportliche Aktivitäten sind nicht sonderlich herausragend und im Sportunterricht passiert es auch immer wieder mal das er vergessen wird. Er kann allerdings kein Blut sehen und vertritt starke pazifistische Ansichten.
Rasse:
Mensch
Stärken:
~Seine Unauffälligkeit
~Den Drang versuchen fröhlich zu bleiben
~Umgang mit Menschen... solange es sich nicht um Bullys handelt

Schwächen:
~Beim Anblick vom Blut wird ihm schlecht und bei viel Blut kann zu Ohnmacht führen
~Sein Pazifismus lässt ihn sich nicht wehren...
~Leidet unter Hämophilie (Blutkrankheit) was auch seine Angst vor Blut erklären würde.

Neigungen:
~Er mag freundlichen Umgang
~Wenn man ihm durch die Haare wuschelt
~getrocknete Früchte
~das lächeln anderer
~...wen man ihn wahrnimmt aber ich denke im Tartraus wird sich das ändern.


Grund des Aufenthaltes:
Ich denke ihr fragt euch bestimmt schon warum er hier gelandet ist oder welchen schaden der Bengel hat, oder? Die Sache ist die... er ist nur hier durch einen Fehler hier unten gelandet, den in dem Moment in dem Arioch seinen Status überprüfen wollte hatte ein gewisses kleines Anhängsels ihn aus dem Konzept gebracht und ist um eine ganze Zeile verruscht. Er starb im übrigen weil die Ampeln durchdrehten und er im falschen Moment über die Strasse wollte...
Aussehen:




Name:
Emilian...
Alter:
So zwischen 100, 200 Jahren? In etwa... Er wird von anderen Dämonen wegen seines "jungen" Alters gerne aufgezogen. (Er pendelt seid den letzten achtzig Jahren immer wieder zwischen Tartarus und der Menschenwelt her, haltet sich Momentan im Tartarus auf.
Grösse:
1.66
Charakter:
Emilian ist ein aggressiver, junge Geselle der Menschen von ganzem Herzen hasst. Sehr leicht zu provozieren ist er eigentlich nur eine garstige Kratzbürste, dem Vorsicht bissig im Gesicht geschrieben steht. Er ist nicht wirklich arrogant oder selbstverliebt er hat nur eine "wage es mich nicht anzufassen" Einstellung, und wer diese nicht respektiert kriegt Nägel und Zähne zu spüren. Emilian ist auch eher seeeeehr schwer einzuschätzen. Nicht weil nicht leicht zu lesen ist sondern einfach nur weil er massive Stimmungsschwankungen hat und man nie weiss an was man gerade ist.
Rasse:
Dämon (was für einer ist sein kleines Geheimnis~)
Stärken:
~Er hat kraft... viel kraft
~Krallen die Rasiermesser scharf sind
~erbarmungslos
~Unberechenbar

Schwächen:
~Sehr leicht zu provozieren...
~Auf ihm liegt ein Bahnsiegel, wenn man den Spruch des Bahnsiegels aufsagt ist er mehr oder weniger Bewegungsunfähig
~Sein loses Mundwerk... definitiv.
~Unterschätzt Menschen gerne

Neigungen:
Menschen diskriminieren und auseinander nehmen, in der Luft zu schweben, von anderen Dämonen als stark anerkannt zu werden... generell von anderen Dämonen anerkannt zu werden.
Fähigkeiten:
Immense Kraft, kann durch die Luft schweben... Nur schweben nix mit fliegen höher als fünf Meter kommt er nicht.
Grund des Aufenthaltes:
Er mag es Menschlein zu quälen das ist alles.
Aussehen:





Name:
Lain Lubally
Alter:
29 (Hockt ca. zeid 18 jahre dort rum)
Grösse:
1.97
Charakter:
Lain, wirkt zu anfangs wie ein riesiger muskulöser Klotz dem alles egal zu sein scheint und der nicht unbedingt gesprächig ist. Ein groß Teil seines Lebens verbrachte er als Streetfighter wobei er unter seinen Freunden sehr geachtet war. Er ist eher stolz und macht einen kalten Eindruck aber man muss irgendwann zum Schluss kommen das er doch ein Herz besitzt. Ein ehrenhafter Kämpfer der keine Tricks verwendet und sich nur mit seinen Fäusten oder Füssen zu Wehr setzt. Eine kleinere Eigenheit ist das er einiger der wenigen im Tartarus ist der sich mehr oder weniger zur Wehr setzen kann ohne das Blut spritzt und Gedärme fliegen. Ein sehr passendere Überbegriff wäre für ihn der Schweigsame Samurai. Er besitzt einen ziemlich heftigen Beschützerinstinkt gegenüber Kinder wobei es eine Sache der Definition ist was er als Kind ansieht. Das Andere ist das er recht... empfindlich auf das Thema Sexualität reagiert da es ihm unangenehm ist sich über so etwas "perverses" zu unterhalten wie er meint. Er reagiert darauf also meisten mit erröten... oder was noch viel öfters Eintritt mit Aggressivität. Zum den Thema mit den Kindern gäbe es da noch eine weitere Sache die man bedenken sollte. Falls er mal sehen sollte wie jemand älteres sich an jemand Jüngeren "vergreifen" sollte, schreitet er dazwischen. ...Wobei es auch wieder wieder eine Sache der Definition ist was er unter vergreifen versteht.
Rasse:

Mensch
Stärken:
~gute Ausdauer
~begabt im Kampfsport
~gut durch trainiert

Schwächen:
~vertritt seine eigenen Prinzipien (würde niemals die Hand gegen ein Kind erheben selbst wenn es gerad dabei war in in Stücke zu reißen)
~Sein stolz
~wird meist völlig falsch eingeschätzt
~er ist durch seine Größe recht auffällig
~er kann einfach nicht die Finger vom Streetfight lassen
~Macht sich durch seine no Splatter-Einstellung einige Feinde

Neigungen:
ruhige Orte, keinen Stress, respektvoller Umgang, gute kämpfe
Grund des Aufenthaltes:
Musste wegen bestimmten Umständen, gezwungenermaßen bei einem Steertfighter Veranstaltung teilnehmen bei denen man, in jeder Runde entweder Tod oder lebend raus kam. 35 von den 36 Runden gewann er nur die letzte hatte er verloren...
Aussehen:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-monsters-de.forumieren.com
Saijama S. Dark
Laima Hilfsgottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Punkte : 47
Anmeldedatum : 30.06.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tartarus    So Jan 03, 2016 6:30 pm


Name:
Kjato
Alter:
486
Grösse:
1.69
Charakter:
Er ist ein kleiner Wildfang der es schnell schaft sich in Schwierigkeiten zu bringen, man könnte dies schon fast als stärke sehen... *drop*
Er kann sich allerdings gut verteidigen, auch wenn er nicht immer beim fairen kämpfen bleibt. Er liebt es zum Beispiel Menschen als Schutzschilde zu missbrauchen oder den Gegner mit diesen anzugreifen.
Er hat allerdings auch kein Problem damit sich anderweitig an Menschen zu vergreifen wie zum Beispiel Vergewaltigungen oder Erpressungsopfer sowie aber auch Mittel zum Weg.

Rasse:
Dämon - Kitsune
Stärken:
~seine Geschwindigkeit und seine Ausweichkünste
~seine Skrupellosigkeit und daher schnelle Reaktionsfähigkeit
~besitzt eine noch wendigere Form welches seine Fuchsform ist

Schwächen:
~hat in seiner Fuchsform eine viel höhere Schmerzempfindlichkeit und hält auch bei weitem nicht so viel aus
~überschätzt sein eigenes können gerne einmal
~hat vor allem gegenüber von Menschen ein herablassendes verhalten und ein grosses Mundwerk

Neigungen:
Mag es Menschen zu quälen bzw zu missbrauchen, mag es wenn Leute Angst vor ihm haben, sucht eigentlich auch nach einem Partner... was er aber nie sagen würde... einen der ihn ran nimmt.
Fähigkeiten:
Wie schon gesagt ist er Besitzer einer Fuchsgestallt, zudem hat er aber noch die Fähigkeit sich über kurze Distanzen durch die Schatten zu bewegen. Also mit kurzen Distanzen sind knappe 80 Meter am Stück gemeint... er kann die Fähigkeit öfters einsetzen wird aber nach einigen malen in seinen sonstigen Bewegungen langsamer.
Grund des Aufenthaltes:
Dämon....
Aussehen:

Einfach nur 1 Schweif^^

♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://saijamasayodark.forumieren.org/
Saijama S. Dark
Laima Hilfsgottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Punkte : 47
Anmeldedatum : 30.06.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tartarus    So Jan 03, 2016 9:18 pm


Name:
Sitri Ouji
Alter:
19 (seit einem Jahr im Tartarus)
Grösse:
1.64
Charakter:
Hat einen undurchsichtigen Charakter, er kann sowohl sehr offen sein als auch verschlossen, es ändert sich halt immer ja nach dem mit wem er es zutun hat. Er ist eher hinterlistig und versucht auch im Tartarus weiterhin mit seiner Femininen Seite mehr Männer um sich zu scharen, es ist ihm dann dafür auch ziemlich egal von wie vielen Leuten er flach gelegt wird, das heisst sowohl im Total als auch auf einmal. *drop*
Er ist gut im sich verkleiden und sich selbst zu verstellen, daher ist es auch eher schwer herauszufinden wie er wirklich ist.

Rasse:
Mensch
Stärken:
~Schauspielkunst
~seine Fähigkeit... ein tolles Sexobjekt darzustellen?
~seinen Masochismus der seine Schmerzempfindlichkeit doch recht stark beeinflusst

Schwächen:
~Das er alles was ihn belastet mit sich selbst rumträgt und ihn dieses leider hin und wieder mal aus der Bahn wirft
~Seine ehe kleinere Ausdauer weswegen er sich Personen um sich sucht
~Seine geringe körperliche Stärke, auch ein Grund warum er Personen um sich scharrt

Neigungen:
Kontakt mit anderen, Nähe suchend von anderen Personen und Wesen die ihm ?freundlich? gesinnt sind.
Grund des Aufenthaltes:
Hat sich als Frau verkleidet im Rotlichtmilieu rumgetrieben um Männer abzuschleppen oder zu angeln und diese dann in Gasse umzubringen.
Aussehen:

♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://saijamasayodark.forumieren.org/
Saijama S. Dark
Laima Hilfsgottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Punkte : 47
Anmeldedatum : 30.06.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tartarus    So Jan 03, 2016 9:35 pm


Name:
Carlos Gian
Alter:
27
Grösse:
1.94
Charakter:
Ist ein unnachgiebiger Charakter der zum wohle von sich aber auch von anderen handelt, vieleicht nicht immer... Er ist niemand der mal nur eine Runde zusehen kann, nein. Er muss immer mitmischen egal wie aussichtslos es für ihn ist. Er ist ein Individuum für sich da man ihn nirgends wirklich einordnen kann.
Rasse:
Mensch
Stärken:
~Stark
~Unnachgiebig
~etwas Skrupelloser als andere
~eher aggressiv

Schwächen:
~Tiere
~Kinder
~Frauen
~ihm wird schnell langweilig

Neigungen:
Er mag abwechslungsreiches und er liebt es Leute zu nehmen, ob das nun ein Seme oder Uke ist ist ihm schnuppe, es kann von ihm aus auch ein Mann mit Partner sein, er schreckt nicht zurück.
Grund des Aufenthaltes:
Hat früher Menschen geholfen zu sterben und auch selber ein zwei Morde begangen, ist nun seit 5 Jahren im Tartarus
Aussehen:

♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://saijamasayodark.forumieren.org/
Saijama S. Dark
Laima Hilfsgottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Punkte : 47
Anmeldedatum : 30.06.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tartarus    So Jan 03, 2016 9:49 pm


Name:
Akechi Kitan
Alter:
1422
Grösse:
2.01
Charakter:
Er ist ein Dämon der ein Fabel für die mittelalterliche Folterungsmethodik hat. Die Menschen sind zwar ein seltsames Volk, doch ihre alten Wege sich gegenseitig zu verstümmeln haben schon etwas. Natürlich gibt es auch andere Punkte die er gerne ausübt aber Foltern hat einen grossen Platz in seinem Herzen... nein, er ist kein Sadist *drop* warum sollte er auch.
Rasse:
Dämon
Stärken:
~Seinen Erfindungsreichtum
~Seine Stärke
~Fliegen
~Foltern

Schwächen:
~kann wenn er selbst verletzt wird schnell mal blind vor Wut werden
~ist sehr empfindlich an den Flügeln
~kann plötzlich mal einen Freund als Versuchskaninchen sehen, bereut dies dann aber im nachhinein oft.

Neigungen:
Mag es wenn was los ist, hat gerne mal Freunde mit denen er redet um sich, fliegt gerne um sich zu beruhigen.
Fähigkeiten:
Kann fliegen, also fliegen fliegen... das heisst solange beide Flügel in Takt sind ist er ein schneller und guter Flieger.
Grund des Aufenthaltes:
ühm... er Foltert gerne?? *mit Schultern zuckt*
Aussehen:

♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://saijamasayodark.forumieren.org/
Ame
Ethiw Hilfgottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 43
Anmeldedatum : 30.06.15
Alter : 20
Ort : Bananien

BeitragThema: Re: Tartarus    So Jan 03, 2016 10:49 pm


Name:
Bibi (Balin Price)

Alter:
18 (er ist seit knapp 2 Wochen im Tartarus)

Grösse:
1.67

Charakter:
Er ist sehr fröhlich und aufgedreht und sieht alles als ein Schauspiel. Er hat immer Konfetti und Feuerwerkskörper dabei, ausser dem auch Bomben mit welchen er die meisten seiner Opfer tötet. Man könnte Bibi als gnadenlosen Mörder bezeichnen, könnte heisst das er nur und NUR mit seinen Bomben tötet. Im Fernsehen und in den Zeitungen war er Weltweit als Terrorist bekannt. Was genau ein Terrorist ist weiss er selber nicht, daher stört es ihn nicht gross. Eigentlich sollte ich gar nicht er sonder sie sagen, da Bibi sich als Frau und nicht als Mann sieht. Da er aber Männlich aussieht wird er eh immer als er gehandhabt.

Rasse:
Mensch

Stärken:
Mit Bomben umgehen und welche selber basteln, er kann sie auch entschärfen
Überall Konfetti verteilen
Könnte als Mensch recht gut seine Schmerzen unterdrücken...nützt ihm jetzt wohl nichts mehr. .-.


Schwächen:
Er ist sehr auffällig
Interessiert sich mehr für seine Maske als für sein eigenes Leben
Kann je nach dem sehr Naiv sein und fällt leicht auf Fallen oder Tricks anderer rein


Neigungen:
Seine Hasenmaske die er IMMER trägt und generell Masken
Konfetti
Süssigkeiten
Buntes

Grund des Aufenthaltes:
Ich bezweifle das ein Mörder und Terrorist wie er ins Jenseits kommt.

Aussehen:








Name:
Tavis

Alter:
405

Grösse:
1.82

Charakter:


Rasse:
Dämon

Stärken:



Schwächen:



Neigungen:


Grund des Aufenthaltes:


Aussehen:


♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~♫~♪~



Zuletzt von Ame am Di Jan 12, 2016 11:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://egoselfishnot.deviantart.com/
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Punkte : 14
Anmeldedatum : 20.12.15
Ort : Schweiz, Zürich

BeitragThema: Re: Tartarus    Di Jan 05, 2016 7:42 pm

Name:
Kyubee - Kurz Kyu
Alter/Erschaffungsdatum:
Vor einigen Jahrzehnten wurde er zurück in den Tartarus geholt.
Grösse:
1.63m
Charakter:
Kyubee ist ein einzigartiges Wesen, dass einem Höllenhund gleich kommt.
Äusserlich sieht er süss aus, beinahe perfekt in seinen weissen, rüschenbesetzten Kleidern. Doch die glühenden Augen, welche einem beim blossen Anblick schon einen Schauder über den Rücken jagen, warnen schon vor dem kleinen Ding, welches durch die Strassen streicht. Würde man ihn mit Clear vergleichen, ist er sogar noch etwas schlimmer, Mal abgesehen von seiner Rasse. Er fühlte keine richtige Wut oder puren Hass, trotzdem ist er sadistischer als jeder Folterer in der Unterwelt.
Der liebe Bruder von Arioch kann mit seinem Werk anstellen was er möchte, schlussendlich lungert es stets neben ihn und lächelt vor sich hin. Auch wenn er liebend gerne nach draussen gehen würde, um durch enge Gassen zu hüpfen, sitzt er, solange es nicht anders befohlen wir, an seinen Platz.
Rasse:
Wesen
Fähigkeiten:
Noch nicht wirklich bekannt.
Grund des Aufenthaltes:
///
Aussehen:
Spoiler:
 


Name:
Jacob Dearing
Alter/Zeit in Tartarus:
25 Jahre/Seit ca. 35 Jahren und schon erschuf er eine kleine Armee..
Grösse:
1.91m
Charakter:
Ein Kerl, der eindeutig eine an der Klatsche hat.
Nun ja, großartiges gibt es über Jacob nicht zu sagen, er ist ein Badass, groß und klotzig, raucht ständig und hat Spaß daran, in der Gruppe oder auch alleine, andere auseinander zu nehmen.
Er hat keine Reue, keine Skrupel oder innere Hemmungen. Er liebt das Adrenalin bei den Kämpfen, die Schreie der Opfer.
Er hat eine an der Klatscheeee ~
Rasse:
Mensch
Stärken:
~ Nicht gerade schlechter Nahkämpfer, nicht nur in der Gruppe
~ Ein guten Orientierungssinn, so groß die Unterwelt auch sein mag
~ Badass eben..
Schwächen:
~ Ein soziales Arschloch und der völlige Psychopath
~ Man bringt ihn relativ schnell aus der Fassung, wenn es um einzelne Personen geht, die ihm tatsächlich etwas bedeuten. Wer die Personen aber sind, weiß niemand wirklich
~ Er hat einige Schwachstellen, die ihn stark mitnehmen können. Aber die sind bis jetzt noch nicht aufgedeckt
~ Er besitzt eine Konzentrationsschwäche, die ihn schnell Mal vom Wesentlichen ablenkt und somit zu einigen Problemen führen kann
Neigungen:
~ Adrenalin, Kämpfe, Blut, Zerstörung
~ Nikotin
~ Seine "Anhängsel"
~ Wer es glaubt oder eben auch nicht, er hat ein Anhang zu Dämonen und "Werke", da er sie so unglaublich interessant findet. Bringt ihn auch immer wieder in etwas unangenehme Situationen, wo er etwas auf den Deckel bekommt
Fähigkeiten:
///
Grund des Aufenthaltes:
Um, ya, er hat wen abgemetzelt.. *hüstel*
Aussehen:

Name:
Behemoth - Wie man ihn nennt, ist so 'ne Sache..
Alter/Erschaffungsdatum:
Unbekannt/Gerade Mal fünf Tage alt
Grösse:
1.87m
Charakter:
///
Rasse:
Wesen
Stärken:
~ Seine Tarnung bzw menschliche Gestalt, die ihn nicht gleich erkennen lässt
~ Seine abgefuckte Gestalt °-°"
~ ...
Schwächen:

~ Hat sich schlecht unter Kontrolle
~ Keinen richtigen eigenen Willen, sondern eher ein Zwang, jemanden anzugreifen
~ Selbstgefährdung bei der ständigen Umwandlung
~ ...
Neigungen:
///
Fähigkeiten:
Er ist ein Wesen - Ein ziemlich abgefucktes.
Wie man genau beschreiben kann, was er ist; eher eine Sache der Unmöglichkeit. Auf dem Bild sieht man am besten, wie er selbst mutiert, wie noch etwas in ihm pulsiert und somit lebt. Es ist hässlich anzusehen wie sich eine Kraft freisetzt, die ihren eigenen Gelüsten nachgeht.
Im äussersten Fall zersetzt sich sein ganzer Körper zu einer undefinierbaren Form, teils mit Augen und Münder, welches sich spaltet, wieder fügt und wahlos angreift..
Grund des Aufenthaltes:
Unbekannt
Aussehen:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lolika-chan



Anzahl der Beiträge : 6
Punkte : 14
Anmeldedatum : 20.10.15

BeitragThema: Re: Tartarus    Di Jan 05, 2016 8:13 pm


Name:
Rein Isaka
Alter/Zeit im Tartarus
23, seit 5 Tagen
Grösse:
1.88m
Charakter:
Rein hat einen Gentleman liken Charakter. Er regt sich nicht so schnell auf, ist geduldig bei allem und jedem, fängt so gut wie nie einen Streit von sich an, bleibt meistens gelassen und und und...Wäre da nicht eine klitzekleine Sache...Klitzeklein... Wer mehr über diese Sache erfahren möchte schaut jetzt mal eben schnell zum Grund des Aufenthaltes~
Rasse:
Mensch
Stärken:
~sein Charakter ist schon ne positive Eigenschaft
~seine klitzekleine Sache ist im Tartarus auch eine Stärke würde ich mal sagen...
~kann ziemlich gut einen klaren Kopf bei noch so schlimmen Situationen bewahren

Schwächen:
~die klitzekleine Sache wird ihm manchmal zum Verhängnis da er sich nicht mehr so um seine Umgebung und so kümmert...
~ist von seinem Aussehen ziemlich überzeugt und manchmal zu selbstsicher bei seiner Sache
~unterschätzt so manchmal seine Opfer

Neigungen:
~Öhm ja die klitzekleine Angelegenheit vielleicht?
-> alles was ihm behilflich dabei sein kann
~Masos
~gepflegtes Äußeres

Fähigkeiten:
///
Grund des Aufenthaltes:
Nun ja, schaut ihn euch an, schaut seinen Charakter an, Player? Natürlich! [Bitch please~ xD passte jetzt irgendwie] Und er ist vooollkommen normal, wäre da nicht die Tatsache, dass er entdeckt hat, dass es ihm Freude bereitet anderen Menschen Schmerzen zuzufügen, welches seine ganzen Opfer, die zuerst umgarnt worden leidvoll erfahren mussten...bis zum Tode... Also kurz gefasst er ist ein Sadist.
Aussehen:

_____________________________________________

Name:
Saeki Takamasa
Alter/ Zeit im Tartarus
26, seit 3 Tagen
Grösse:
1.79m
Charakter:
Wie beschreiben wir ihn denn mal... Saeki ist zum einen ein ziemlich lockerer Mensch, der für Herausforderungen immer offen ist. Er ist ganz nett auf seine Art und Weise und an sich kann man sich gut und schnell mit ihm anfreunden... Jedoch ist er ziemlich launisch und leicht zu verärgern, wenn Personen, egal ob Freund oder Feind, nicht alles so 'perfekt' machen wie es in seiner Vorstellung so sein sollte... Dementsprechend kann das Zusammensein mit ihm hin und wieder doch recht anstrengend ausfallen... [weiteres wird evt. noch ergänzt, wenn nicht lebt mit dieser Beschreibung! xD]
Rasse:
Mensch
Stärken:
->Schreckt vor keiner Herausforderung zurück
->Offenheit
->einigermaßen gute körperliche Ausdauer & Kraft
[...vll fällt mir später oder euch noch was ein ^^]

Schwächen:
sein Temperament -> Launenhaftigkeit
->Reizbarkeit
->seine Vorstellung wie alles laufen sollte
[läuft alles so aufs gleiche hinaus aber...mal schauen was hier noch passiert ^^]

Neigungen:
Weil er auch so offen für alles Neue ist, sucht er immer eine neue Herausforderung schon fast automatisch. Außerdem bemüht er sich meistens auf seine Art und Weise immer bei allen gut zu stehen. Jedoch funktioniert es natürlich nicht, da nicht jeder seine Art und Weise und Vorstellung hat... Er spielt zunehmend gerne mit Feuer...im wahrsten Sinne des Wortes...aber auch im Übertragenden...
[vll kommt hier auch noch was zu...]

Fähigkeiten:
///
Grund des Aufenthaltes:
Schlicht weg...Jemand kam nicht mit seiner Art und Weise klar und hat sich so oft 'unperfekt' verhalten, dass es irgendwann mit seiner Laune eeetwas zu weit ging, in der Hinsicht, dass er seinem 'Freund' eine Lehre erteilen wollte und naja...es endete unschön ...für den Freund-versteht sich ne?- und eine verrückte Freundin dieses Freundes hatte sich irgendwoher eine Waffe besorgt und Selbstjustiz gemacht...mit Saeki- versteht sich ne?- ...
Aussehen:

______________________________________________
Name:
Raban (abgeleitet aus dem altdeutschen Wort für Rabe) Aretz (abgeleitet aus dem altdeutschen Wort für Adler)
Alter /Zeit im Tartarus
19, seit 1 Woche
Grösse:
1.68m
Charakter:
Er ist ein sehr wechselhafter junger Mann. Mal ist er verträumt und befindet sich wieder in seiner Vorstellung wie es wäre Flügel zu haben und dann wiederum ist er ernst. Andererseits ist er mal sehr aufbrausend und dann wieder rum kann er so lieb wie ein Kätzchen sein [*hust* keine gewollte Anspielung xD] Nur dass Kätzchen eben auch Krallen haben~
Rasse:
Mensch
Stärken:
~Flügel haben zu wollen- für sein Ziel würde er alles tun...
Alles
~Schnelligkeit
~die Begabung immer einen Weg zu finden mit dem umher liegenden Dingen Leute verletzten zu können - selbst wenn es nur Gras ist- kein Scherz (xD)

Schwächen:
~unbedingt Flügel haben zu wollen - ist ja nicht nur positiv ne...einen an der Klatsche hat er das hat er...
~nicht außergewöhnlich körperlich stark
~nicht gerade der größte Stratege (Auf sie mit Gebrüll!!!~ xD)

Neigungen:
~Alles was mit fliegen zu tun hat
-> Vögel (besondere Vorliebe für Raben wegen seinem Namen), Flugzeuge, usw.
~zu singen oder zu pfeifen, auch wenn es nur leise ist
~laaange zu schlafen und manchmal etwas zu lange...

Fähigkeiten:
will ein Event von Anubis gewinnen damit er Flügel bekommt
Grund des Aufenthaltes:
Er hat ganz viele Experimente angestellt wegen seiner Faszination fürs Fliegen...Sollte dann ins Gefängnis dafür kommen, da diese Experimente nicht nur Tiere involvierten und hat schlicht weg die Leute die ihn fassen sollten, umgebracht...Und wurde dann von irgendeinem anderen Polizisten erschossen, der dazu kam...
Aussehen:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chouhesi



Anzahl der Beiträge : 7
Punkte : 19
Anmeldedatum : 17.10.15

BeitragThema: Re: Tartarus    Di Jan 05, 2016 10:35 pm


Name:
Flame
Alter:
19
Grösse:
1,84m
Charakter:
Große Klappe - aber zumindest auch ein bisschen was dahinter.
Flame liebt es andere Menschen zur Weißglut zu treiben und betreibt das auch als größtes Hobby.
Sein zweitgrößtes Hobby ist es andere Kerle flachzulegen. Es verträgt sich nicht wirklich mit seinem ersten Hobby aber irgendwie bekommt Flame es trotzdem immer hin

Rasse:
Mensch

Stärken:
Schwachstelle von Menschen ausnutzen
Nervig sein
Das bekommen, was er will

Schwächen:
Sein Drang immer die Schwachstellen von Menschen auszunutzen, auch wenn er dann einen Nachteil daraus bekommt
Er nimmt nichts ernst

Neigungen:
Andere Reizen
Nervig sein
Andere flachlegen, solange es keine Brüste hat
Abneigung gegen River

Grund des Aufenthaltes:
Er ist Arioch dezent auf die Nerven gegangen

Aussehen:
Spoiler:
 



Name:
River
Alter:
24
Grösse:
1,84m
Charakter:
Ein leicht psychotischer Massenmörder. Er hat gegen seinen Aufenthalt im Tartarus noch nicht einmal wirklich viel, da es bedeutet er kann andere auf kreative und viele Arten umlegen ohne dafür wirklich in Schwierigkeiten zu kommen... Außer ab und an einem wütenden Mob früherer Opfer ausgeliefert zu sein.

Er ist ein fauler unmotivierter Massenmörder.
Wenn er auf einer Parkbank sitzt und sein ausgewähltes Opfer an ihm vorbei läuft, denkt er nicht daran aufzustehen. Er bleibt sitzen, schreit seinem Opfer hinterher und befiehlt im brüllend seinen Arsch zu ihm zu bewegen, damit er einen Mord begehen kann.
Wenn er aufstehen muss wird es ungemütlich.

Rasse:
Mensch

Stärken:
Er hat ein Katana

Schwächen:
Es gibt eine lange Liste an Leuten, die ihn aus verschiedensten Gründen umbringen wollen

Neigungen:
Absolute Faulheit
Sein Katana
Töten
Faul sein
während dem Faul sein töten
Abneigung gegen Flame

Grund des Aufenthaltes:
*nach oben zeigt* "Ein leicht psychotischer Massenmörder"

Aussehen:
Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tartarus    

Nach oben Nach unten
 
Tartarus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Monsters RPG :: Other RPGs :: Gruppen RPG's :: Gruppen RPG's Planung-
Gehe zu: